Ostersamstag und Gründonnerstaghabe ich mit Hilfe vieler fleißiger Unterstützerinnen und Unterstützern der Orts- und Gemeindeverbände meines Wahlkreises mehr als 7000 „sonnige“ Ostergrüße verteilt.

Einige davon haben den klassischen Weg von Haus zu Haus genommen, die anderen konnte ich vor Supermärkten oder in der Innenstadt von Aurich an den Mann oder die Frau bringen. Eine gelungene Aktion, bei der ich nicht nur viele Menschen kennenlernen durfte, sondern bei der sich auch das eine oder andere sehr interessante Gespräch entwickelte. Meine Ostergrüße enthielten übrigens Sonnenblumenkerne, damit man nicht nur tolle Blumen ziehen sondern auch den heimischen Insekten eine Wohlfühloase bieten kann.

Ich hoffe, dass diese Sonnenblumen gut angehen und viele Gärten sowie Balkone zieren werden. Sie sind mittlerweile so etwas wie mein Markenzeichen geworden: Bereits zur Kommunalwahl habe ich Sonnenblumenkerne verteilt. Damit die Pflege auch Spaß macht, rufe ich zu einer Challenge auf: Senden Sie mir Bilder ihrer aufgezogenen Sonnenblumen zu. Unter den Einsendungen wird eine unabhängige Jury die schönsten Bilder auswählen. Für die ersten 10 Plätze warten interessante Preise.

Die Bilder senden Sie bitte bis zum 15. September 2022an sonnenblumen@saskia-buschmann.de.

Was gibt es Neues zu meinem Wahlkampf? In den kommenden Monaten findet eine Mühlentour durch meinen Wahlkreis statt. Windmühlen sind das verbindende Element der doch sehr unterschiedlichen Gemeinden Ich werde von den Orts- und Gemeindeverbände durch die Gemeinden geführt. Selbstredend können Sie als Bürgerinnen und Bürger mich an zuvor festgelegten Treffpunkten ansprechen und mir Ihre politischen Themen erklären.

Die Termine dazu werde ich auf meiner Internetseite veröffentlichen. Den Auftakt macht am 07. Mai 2022 der Gemeindeverband Großefehn.

Herzliche Grüße Ihre Saskia Buschmann – Die Neue.

Themen

Bildung

Bildung ist ein zentrales Merkmal unserer modernen Gesellschaft. Sie ist Gegenstand leidenschaftlicher Diskussionen, weil sie vielfältige Aufgaben erfüllen soll. Sie soll dazu beitragen, eine Persönlichkeit zu entwickeln um ein erfülltes Leben zu ermöglichen.

Ehrenamt

Freiwillige, die sich für die Gesellschaft - im Sport, in der FFW, beim THW, in Kirchen, der Kommunalpolitik, im Bereich der ersten Hilfe (DRLG, Johanniter, Rote Kreuz), der Nachbarschaftshilfe - einsetzen und ihre Freizeit investieren um die Gesellschaft ein klein wenig besser zu machen. Jeder sollte die Welt mit seinem Leben ein klein wenig besser machen.

Familien stärken

Gesellschaft beginnt zu Hause bei der Familie. Allerdings hat sich das klassische Familienbild sehr gewandelt. Heute erleben wir viele verschiedene Konstellationen, die unsere Gesellschaft insgesamt sehr bereichern.

Finanzen

Solide Finanzen im Staatshaushalt sind seit jeher der Garant für eine generationengerechte Politik
und sichert damit auch die Teilhabe aller Menschen an einem gedeihlichen Zusammenleben.
Dazu ist es allerdings notwendig, eine strenge Ausgabendisziplin zu wahren.

Innere Sicherheit

Wir dürfen uns ob der demokratischen Struktur Deutschlands sehr glücklich schätzen und sollten jedweden Angriff darauf unterbinden. Dafür setzt sich die CDU Niedersachsen ein.

Kultur

Die kulturelle Branche hat neben allen anderen Bereichen natürlich auch, wohl am Stärksten gelitten, denn hier ist man besonders auf den persönlichen Austausch angewiesen.

Landwirtschaft

Die vielen Landwirtinnen und Landwirte in unserer Region werden durch die Politik der CDU aktiv unterstützt.
Keinere oder größere Höfe bieten in verschiedenen landwirtschaftlichen Berufen Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze an. Sie prägen das Landschaftsbild unserer ostfriesischen Heimat.

Prävention

Sicherheitsbedürfnisse zählen zu den Grundbedürfnissen eines jeden Menschen. Erst wenn die Sicherheit gewährleistet ist, kann sich die Gesellschaft um sich als Gesellschaft und nicht um sich als Individuum kümmern.

Energie

Zukünftig wollen wir die Windenergie wieder stärken. Wir setzen uns aktiv dafür ein, dass die Genehmigungsauflagen für die Windkraft sozialverträglich reduziert werden und so schneller Windenergieanlagen gebaut und installiert werden können – offshore wie onshore.